*Anleitung* das Ohrenspiel - das Spiel mit den Katzenohren

Und wieder ein Tutorial für euch, aus der Rubrik: nicht ganz so erst gemeint.

(Falls ihr euch eine nicht-ganz-so-ernst-gemeint Halterung für die Fernbedienung "basteln" wollt, dann könnt ihr gern hier mal vorbei schauen.)


Man braucht:
  • eine Katze oder ein Hund (ein männlicher Zweibeiner geht zur Not auch)
  • evtl. eine Foto/Video-Cam 

Spielanleitung:
  • das Tier (egal ob 2- oder 4-beinig) sollte vor euch sitzen/liegen
  • jetzt nimmt man die Ohren des Gegenüber und stellt andere Tiere/ TV-Figuren/ Personen/ Situationen damit dar (kann man nur auf einen männlichen Zweibeiner zurück greifen, dann sind die Möglichkeiten natürlich begrenzter) 
  • Vorsicht, dass das Höschen vor lachen nicht nass wird!
  • Vor lauter lachen, nicht das Foto machen vergessen! 

Hier mal ein paar Beispiele: 

Diego in Normalzustand!

als Teddybär ....

als Häschen ...

als Yoda (das kleine grüne Etwas bei Star Wars)  ...
*Mein Favorit*

Noch ein paar Jahre Ohrhaare wachsen lassen und dann  könnte er sie flechten *grins*.
(googlet mal bitte Ohrhaare und schaut euch die Bilder der Zweibeinigen Ohrhaar-Träger an *würg*)


 (fällt mir gerade nix ein ... Bild musste aber mit)


Spielregeln:
  • die Ohren dürfen lediglich nur in Position geschoben werden!
  • dein Spielpartner darf keine Schmerzen haben oder gar Verletzungen davon tragen!
  • zusätzliche Grimassen sind erlaubt 
  • der lustigste Schnappschuss gewinnt das Spiel

Viel Spaß beim nachmachen *breit grins*

CONVERSATION

Instagram

Instagram

folge mir