[Anleitung] Nähen // aus Stoffresten individuelle DIY Taschenverschlüsse nähen

Mit eigens hergestellten Verschlüssen werden deine Handtaschen, Lunchbags, selbstgenähte Kleidung oder auch Buchhüllen noch individueller .

Ein weiterer Vorteil dieser genähten Taschenverschlüsse: du kannst dein Vorrat an Stoffresten verarbeiten.


Material:
  • Stoffreste
  • farblich passendes Nähgarn 

Utensilien: 



Anhand dieser reichlich bebilderten Diashow, gelingt dir die Umsetzung im Handumdrehen.




[eins] Die im Video angegebenen Maße sind natürlich nur Beispiele. Um zu schauen, welche Taschenverschluss-Größe für meine jeweilige Näherei die richtige ist, bastele ich mir immer eine Vorlage aus Papier. So kann ich immer noch abschneiden und ummodeln. 


[zwei] wenn du dir etwas Arbeit sparen möchtest, kannst du die Taschenverschlüsse auch aus folgenden Bändern herstellen:


... hier mal ein paar Anregungen, wo du diese Verschlüsse einsetzen kannst:
[Artikel enthält Affiliate-Links²]

0 Kommentare