[NäfDe] die Geschichte des schwarzen Monsters


Warum mir das Thema Nähen für Demenzkranke am Herzen liegt, dass erzählt diese kleine Geschichte


Sie war 7 Jahre alt und freute sich auf die ersten großen Ferien seit ihrer Schuleinführung - die Sommerferien. Die Sommerferien durfte sie bei ihren Großeltern auf dem Land verbringen.
Der Bauernhof ihrer Großeltern war das Paradies auf Erden für sie - mit dem Hund über Wiesen und Felder rennen, Hühner jagen, KaninchenBabies beim rumtoben beobachten, mit dem Opa jeden Tag die Tiere füttern, der Oma beim kochen zuschauen, an heißen Sommertagen in einer riesigen Zink-Badewanne im Garten planschen
....


**** Die Themenreihe henfürDemenzkranke ist umgezogen. 

Ab sofort findest du alle kostenlosen Anleitungen, Anregungen, Wissenwertes, Tipps und Tricks rund ums Nähen für Demenzkranke, auf dem Blog https://naefde.blogspot.de ****

0 Kommentare