[Anleitung] Basteln // Wickelblumen mit Hilfe eines Stecknadelrads herstellen

Diese einfache Wickeltechnik erlaubt es dir, schicke Blumen zu wickeln! Du brauchst lediglich etwas Garn und ein Stecknadelrad ... und schon kannst du mit der Produktion beginnen



Material:
  • Wollgarn in verschiedenen Farben
  • evtl. Dekomaterial (zum aufkleben oder annähen)

Werkzeug:



Anhand dieser reichlich bebilderten Diashow, gelingt dir die Umsetzung im Handumdrehen.



[eins] die gewickelten Blumen kannst du natürlich nach Herzenslust weiter ausdekorieren. z.B. zusätzlich einen kleinen Knopf als Blütenstempel aufnähen ...



[zwei] verwende die Blumen zum dekorieren deiner genähten/ gebastelten/ gestrickten oder gehäkelten Werke (häkle z.B. mehrere Blumen zusammen und gestalte dir so Untersetzer, Topflappen, Kissenhüllen, Schals, gestalte aus den Blumen Broschen oder Haarschmuck ...)


[Artikel enthält Affiliate -Links²]

0 Kommentare