[Anleitung] Basteln // DIY Zierknöpfe mit Prägung selber machen (Knöpfe prägen)

Egal ob gekauft oder selbst gemacht - Knöpfe verleihen deinen kreativen Arbeiten immer das gewisse Etwas. 
Manchmal müssen die angebrachten Knöpfe dabei keine weitere Funktion erfüllen, als hübsch auszusehen.

Dank ofenhärtender Modelliermasse, Keksausstecher und Gemüsenetz stellst du dir kinderleicht Zierknöpfe mit einer Prägung her. 


Material:
  • Fimo² (ofenhärtende Modelliermasse)


Werkzeug:
  • (mini) Backofen 
  • Backblech
  • 2 Gabeln
  • warme Wärmflasche 
  • Teigroller²
  • mini Keksausstecher² (Durchmesser ca. 2,5 cm)
  • Schüssel, gefüllt mit eiskaltem Wasser 
  • Topflappen
  • Akkubohrer²
  • sehr dünne Holzbohrer
  • feuchtes Stück Küchenrolle
  • Backpapier
  • Handtuch
  • Knopf
  • Stift mit dünner Spitze
  • Kartoffelnetz, Gardine, Obstnetz ...




Anhand dieser reichlich bebilderten Diashow, gelingt dir die Umsetzung im Handumdrehen.




[eins] zum Prägen der Knöpfe kannst du Säckchen/Netze von abgepackten Gemüse/Obst nutzen (Kartoffelsack, Zwiebelsäckchen, Orangensetz, Netz einer Marndarinenkiste ...) oder aber auch Omas Gardinen funktionieren sehr gut. 

[zwei] Gemüsenetze dürfen nicht zu dehnbar sein (Knoblauchsäckchen funktionieren nicht, weil zu dehnbar), das Muster der Gardine sollte zart und filigran sein.

[Artikel enthält Affiliate -Links²]

CONVERSATION

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Instagram

Instagram

folge mir