[Anleitung] Basteln // Grußkarte aus einer CD-Hülle basteln (gebastelte Grußkarten sicher versenden)

Selbst gestaltete Glückwunsch- oder Grußkarten versende ich sehr ungern mit der Post. Hat man doch viel Zeit und Mühe in die Karte investiert ... da möchte man auch, dass sie heil und unversehrt beim Empfänger ankommt. 

Darum dachte ich mir: Warum nicht mal eine Karte in einer versandsicheren CD-Hülle verschicken??? - Warum wäre die CD Hülle nicht gleich eine Glückwunschkarte???

So könnte man die Karte außerdem auch aufstellen/ hinhängen, ohne dass sie verstaubt.



Material:

Werkzeug:


Anhand dieser reichlich bebilderten Diashow, gelingt dir die Umsetzung im Handumdrehen.




Das Innenleben des Geschenkanhängers eignet sich nicht nur zum bestempeln. Natürlich kannst du hier auch deine persönlichen Glückwünsche reinschreiben

Anstelle des Anhängers, kannst du auch ein Tag benutzen.

Für deine Grüße/Wünsche hast du auf der Rückseite des Tags genug Platz.


Eine weitere Abwandlung wäre: bohre zusätzlich zwei Löcher auf der Gelenkseite und befestige eine Schlaufe. So kann der Beschenkte die Karte aufhängen und hat auch noch einen wunderschönen Wandschmuck






verwendete Materialien habe ich verwendett:

recycelt: CD-Hüllen ~ Tapete  ~ Knöpfe  ~ Geschenkband  ~ Wollgarn  ~ Stoffherzen

neu: Bastelkarton ~ Anhänger ~ Pailletten ~ Perlen ~ Glitzersteine



[Artikel enthält PR-Samples und *Affiliate  Links]

0 Kommentare