[Produkt] Stricken // Chess Basket-Häkelset von weareknitters + Gewinnspiel (kleine Tasche und Handynest häkeln)


Häkeln und Ich - ein leidiges Thema. Der erste Häkelversuch mit dem Stiftehalter-Set ging ja gewaltig in die Hose. Ist schon erstaunlich, dass ich (fast 30!) an einem Häkelset scheitere, dass für Kinder ab 8+ verkauft wird. Zwar steht auch auf der Verpackung: Unter Anleitung der Eltern  ... aber was machen die Kinder während des Häkelns? Wollgarn halten???

Whatever. 
Ich stöbere trotzdem weiter in Häkelbüchern und möchte auch irgendwann flüssig häkeln können (momentan ist es noch etwas holprig). Also habe ich den Reset-Knopf gedrückt und all die negativen Häkelerfahrungen gelöscht. Der Neustart erfolgt mit einem Häkelset, bei dem meine liebste Garnart verarbeitet wird - Textilgarn.

(Am Ende des Artikels habe ich noch ein kleines Leckerli für dich - ein Gewinnspiel bei dem du ein Häkelset für eine tolle Beach-Tasche gewinnen kannst)



Falls du mit mir zusammen das Kit auspacken möchtest, kannst du gern einmal in das Video hinein schauen.


Inhalt:

~ 2 x Textilgarn (je 400 g)
~ weareknitters-Etikett 
~ kleine Nähnadel
~ Häkelnadel aus Holz (15 mm) 
~ Anleitung
(der Inhalt dieses Häkelsets wird in einer umweltfreundlichen Tüte geliefert)

Schwierigkeitsgrad dieses Sets: einfach


Viele "Textilgarnhersteller" schustern ihr  Garn aus anfallenden Textilresten zusammen. Das hat zur Folge, dass das Textilgarn sehr unregelmäßig in der Dicke ist (mal zu dünn, dann zu dick) oder das Garn aus vielen Einzelteilen besteht, die einfach nur zusammengeknotet werden. Am Ende sieht das fertige Häkelmuster unregelmäßig und unsauber aus. Echt nicht schön!

Das Garn aus dem Set hat eine ganz andere Wertigkeit. Es hat durchgehend die gleiche Dicke und ist auf 400 Meter nur einmal zusammengenäht! - was beim verstricken oder verhäkeln sehr angenehm ist, da man keine Knotenknubbel im Projekt hat.



Manchmal passieren schon komische Zufälle. Ich suche seit langem eine hochwertige Häkelnadel zum verhäkeln von Textilgarn. Leider sind mir bisher immer nur die Plastikdinger in die Finger gefallen, oder die Nadel gab es nicht in der gewünschten Größe ... oder war ausverkauft.


Diese robuste Nadel besteht aus Holz und ist lackiert. Ich gebe zu, bei lackiertem Holz in Verbindung mit Arbeitsgerät bin ich immer etwas skeptisch, weil ich schon böse Erfahrungen mit abgeblätterten oder abgearbeiteten Lackierungen gemacht habe. Wann immer es geht wähle ich deshalb die unbehandelte Holzvariante. 
Nach zwei Projekten sieht die Nadel immer noch wie neu aus ... aber ich muss zugeben, ich bin immer noch skeptisch wie lange die Lackierung an den "Arbeitskanten" hält und das Arbeiten weiterhin so flüssig von der Hand geht. Das ist aber ehr so ein persönliches Ding. Ich verbrenn mir ungern ein zweites mal die Hand auf der heißen Herdplatte! Der heiße Herd wird erst einmal für einen längeren Zeitraum, mit Abstand betrachtet. 




Das ist mein allererstes gehäkeltes Projekt überhaupt gewesen. Die Anleitung war super verständlich und anfängerfreundlich geschrieben. Da ich meine Maschen sehr eng gearbeitet habe, weicht mein Ergebnis jedoch stark vom vorgegebenen Muster ab.

Ergebnis laut Anleitung: ein quadratisches Utensilo-Körbchen in den Maßen: 25 cm breit / 25 cm lang / 10 cm hoch
mein Ergebnis: eine rechteckige mini Tasche in den Maßen: 19 cm lang/ 13 cm breit / 15 cm hoch

mini Tasche
Schon beim fertigen Boden merkte ich, dass ich weit weg vom Muster bin. Um zu schauen was dabei heraus kommt, ließ ich es einfach laufen. Die einzige Abweichung von der Anleitung war die gehäkelte Höhe der Tasche. Da habe ich einfach 4 Reihen weniger gehäkelt. Ansonsten ist alles genau nach Anleitung geschehen.


gefüllte mini Tasche
Trotz ihrer kleinen Größe passt einiges hinein: Telefon, Schlüssel, Taschentücher, Notizzettel, Stift ... eben alles was man braucht, wenn man um die Ecke zum Kaffee-trinken geht. 

Utensilo
Momentan steht die Tasche auf meinem neu hergerichteten Regal (darüber werde ich noch berichten) und beherbergt all das, was ich fast täglich zum fotografieren mit Telefon und Diggicam brauche (Ladekabel, kleines Stativ, verschiedene Halterungen, Fernbedienung ...)


Die Tasche war fertig und ein Knäuel noch total jungfräulich --> genug Material für ein weiteres Projekt.

Handynest für`s Telefon
Aus der Grundanleitung des Chess Baskets + die Maße meines Telefons habe ich ein Handynest gehäkelt. Im Prinzip besteht das Nest nur aus dem Korb-Boden und ein paar Reihen Seitenwände.

(Das Telefon ist nagelneu und ich will so lange wie möglich, Abnutzungsspuren und Kratzer vermeiden. Darum habe ich mir ein weiches Nest für den Schreibtisch bzw. Couchtisch gehäkelt. Darin liegt mein Telefon, bis ich es aus dem Schönheitschlaf hole. Ist mir lieber, als wenn das Telefon andauernd auf dem Tisch abgelegt wird)




Ein gelungenes Häkelset mit hochwertigen Materialien/ Zubehör und einer anfängerfreundlichen Anleitung machen den Einstieg in die Welt des Häkelns easy.




Das Häkelset Chess Basket findest du bei weareknitters für ca. 27 Euro. 
Du kannst deine Lieblingsfarbe selbst auswählen und du kannst wählen, ob du eine Häkelnadel im Set haben möchtest oder eben nicht. (ohne Häkelnadel reduziert sich der Setpreis)



Ich habe noch einen heißen Sommertipp für dich! Momentan veranstaltet weareknitters ein Sommergewinnspiel. Dort kannst du mit etwas Glück ein Häkelset für eine Beachtasche gewinnen. 

[verlinkt auf Mmi]
[Artikel enthält PR-Sample]

0 Kommentare