[Fanpaket] #8 // Blusen, Jeanshosen, Businesssanzüge, Röcke ...

Dieses Fanpaket kam nicht zu mir, sondern ich zum ihm. Nach einem kurzen Telefonat stand der Besuchstermin fest, ruckzuck war ein Auto mit großem Kofferraum und zig Kisten und Säcke organisiert ... dann ging es auch schon los - auf die 2 stündige Reise von SÖM in Thüringen nach SLK in Sachsen-Anhalt.  

In erster Linie war es Familienbesuch ... gepaart mit einer Kleiderschrank-Entrümpelungsaktion, bei der ich mir alles mitnehmen durfte, was ich für mich zum Nähen und für´s Demenznähen gebrauchen kann.


Blusen & Hemden

Jeanshosen
Blazer

Businesshosen

Röcke und Kleider

Langarm-Shirts

Weste

Schals

Handtücher

kurzärmlige Shirts
Gürtel

Taschentücher mit Spitze, Häkelarbeiten und Stickereien
Diese Taschentücher werden nicht vernäht. Ich nutze sie selbst. Zumindest außerhalb der Erkältungssaison will ich meinen Konsum an Papiertaschentücher so weit es geht zurück schrauben.


... und weil dieses Familienmitglied auch immer wieder für mich auf Flohmärkten stöbern geht, durften diese Dinge noch mit:


Ketten, Knöpfe, Haarbänder, Haarspange

Kreativbücher und Kochbücher

Nach 3 Stunden Schänke aussortieren, war das Auto bis unters Dach voll ... und der ein oder andere Schrank immer noch voll. Sofort stand fest: Ich komme noch einmal ... zum Winterkleidung aussortieren, Kaffee trinken , gemütlich beisammen sein und plaudern ... 

(nur mal so zur Verdeutlichung wieviel Kleidung in 5 Kisten, 2 Müllsäcken und eine Tüte passt: 
13 Jeanshosen
9 Businesshosen
25 Blazer
112 Blusen
4 Langarn-Shirts
16 kurzärmlige Shirts
2 Kleider
13 Röcke
37 Gürtel)

[verlinkt auf freutag, meertje, wewol, upcycling,]

1 Kommentare

  1. wow - da hast du reichlich material für deine projekte. die taschentücher sind ein wahrer schatz und die alten bücher sicherlich auch :)
    da bin ich mal gespannt, was du aus den ganzen hosen und röcken machst.
    danke fürs teilen <3
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen